Dienstag, September 19, 2006

Mein Verpackungsmonster und eine Tasche für Ute

Hier kommt mein kleines Verpackungsmonster... was man so alles mit Stoffverpackungen machen kann... naja, war jedenfalls der schönste Stoff den ich je bekommen habe!!!!



          .................. Bild gelöscht ...................

Und hier noch schnell eine Tasche für meine liebe Freundin Ute, die heute nachmittag in den Urlaub fliegt. Hoffentlich macht sie ihr Telefon noch mal an, damit ich sie auch noch mal erreiche... Eigener Schnitt, eigentlich einfach nur nach Lust und Laune ausgeschnitten, aber ich finde sie total schön!



Mit Feincord gefüttert, weil der eigentliche Oberstoff für eine Tasche schon recht, hmmm, ich sag mal "sensibel" ist. Noch ein bischen Borte, und Ute kann sie auch mal umdrehen, wenn sie mag!

Kommentare:

  1. Deine Lütte ist auch so eine Rübe wie meine, denke ich.
    Die Tasche ist wirklich süß! Wie ist sie bei der Empfängerin angekommen?

    GLG, Nic

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anne,
    danke Dir für Deinen netten Eintrag auf meinem Blog! Neugierig wie ich bin, mußte ich natürlich auch bei Dir Stöbern ;-) Prompt bin ich über diese tolle Tasche gestolpert! Superschön und aufwendig verarbeitet, beidseitig zu verwenden, sowas find ich klasse!
    Liebe Grüße, Riccarda

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen,

    ich bin zum ersten mal auf Deinem Blog aber es wird nicht das Letzte mal sein. ich habe eine Ewigkeit nicht mehr genäht. ich traue micht natürlich auch nicht diese wunderschöne Tasche zu nähen, vielleicht ein halbes Jahr später. Ich wollte mich nur bei Dir bedanken, dass du deinen Schnittmuster mit uns teilst. Eine Frage hätte ich noch, da ich momentan viel stricke und dies auch verschenke möchte ich auch so einen schönen Etikett mit meinem Namen haben, wie oder wo kann man so etwas machen lassen?

    Mit freundlichen Gruß

    Ilka

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anne, ich schaue immer wieder gerne bei dir vorbei! Deine Taschen sind ganz zauberhaft, so schöne Farb-und Stoffkombis :-) Meine Mama hatte schon in den 70 ern so eine Tasche (allerdings gehäkelt) und ich freue mich, dass du dieses Design zu neuem Leben erweckt hast!
    GlG, Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Dankeschön du bist aber Lieb das du Deine Anleitung hier zur verfügung stellst tolle Tasche werde ich auf alle fälle mal probieren
    Glg Rica

    AntwortenLöschen