Mittwoch, Juni 30, 2010

FERTIG :-)

Alles ist beantwortet.

Ihr Lieben ... ein paar Mal fehlte mir die Adresse oder das gewünschte Format ... schaut doch bitte auch in Euren Spam-Ordner, falls da mal was landet, und gebt mir dann Bescheid :-)

Die kleine Eule kann jetzt wieder HIER  bestellt werden ... Ihr könnt Euch aber Zeit damit lassen, weil ich heute nur noch ein paar Bestellungen bearbeiten kann ... dann leider erst Anfang nächster Woche wieder.

Habt ganz lieben DANK!!! ... ich habe mich SEHR über diese Resonanz gefreut :-) DANKESCHÖN!!!!

Dienstag, Juni 29, 2010

Stickdatei Eulenschönheit

Schon so lange hat sie auf meinem Rechner schlummern müssen ... nun habe ich endlich eine Anleitung geschrieben und bei der ganzen Umsetzung supertolle Unterstützung von Simone und meinen Couch-Mädels bekommen ... Danke, Mädels, Ihr seid ganz, ganz groß! (so hat das ein sehr guter, holländischer Freund immer genannt, wenn er etwas ganz toll fand ... einfach nur: GROSS)

Und deswegen kann sie jetzt endlich raus :-) ... Die Stickdatei für die Mini-Eulenschönheit könnt Ihr nun bei mir kaufen. Sie kostet 5,50 Euro und weitere Infos findet Ihr HIER.

Oh BITTE ... denkt an eine Adresse für die Rechung!!!!

Ein bisschen muss ich die eventuelle Freude darüber nun aber noch dämpfen. Die gewerbliche Nutzung dieser Stickdatei ist nicht gestattet. Die kleine Eule ist irgendwie MEIN Baby ... deswegen möchte ich nicht, dass fertige, kleine Eulen verkauft werden. Trotzdem ist sie ein nettes, kleines Mitbringsel, kleines Überraschungsgeschenk oder auch als Dankeschön macht sie sich gut :-)

Ich hoffe, Ihr freut Euch trotzdem. Und habt bitte noch ein bisschen Nachsicht. Ich biete noch kein Paypal an, muss  mich da erst mal reinlesen.

UND ... kleiner Nachtrag: Frau Gretelies steigt nicht ins Stickdateiengeschäft ein ... dies ist ein einmaliger Ausflug :-)

Montag, Juni 28, 2010

Sommer ...



Unser Sommer wird ruhig. Jetzt ist er endlich da :-). Die Ferien haben angefangen ... und wir werden innehalten, Luft holen, einiges neu sortieren, Dinge zu Ende denken, Altes umwerfen, Neues beginnen ... Wir werden die Füße ins Wasser halten und auch mal an gar nichts denken.

Ich wünsche Euch einen tollen Sommer! Bis bald.

Liebe Yvonne und iTüpfelchen, mailt Ihr mir bitte noch Eure Adressen und überweist Euren Spendenbetrag an den Förderverein? Es wäre schade, wenn das mit der Spende nun doch nicht klappen würde.

Samstag, Juni 26, 2010

Spenden ...

                                                                                                                                                      (Lübeck, Mai 2010)

Vielen Dank für Eure Gebote :-) und Danke an Nadine, die Pakete zur Verfügung gestellt hat!

Das blaue Paket geht für 25 Euro Spende an Tasika.

Das rosa Paket geht für 18 Euro Spende an Katharina.

Das grüne Paket geht für 17 Euro Spende an iTüpfelchen.

Und das Velour-Paket geht für 30 Euro Spende an Yvonne.

Das macht zusammen noch mal 90 Euro Unterstützung für das Filmprojekt. Super, ich freu mich sehr!!!!

**** Bitte schickt mir Eure Adressen an: fraugretelies(at)yahoo.de 
Den Spendenbetrag bitte ich Euch auf folgendes Konto zu überweisen:

Empfänger: Freunde und Förderer des Johann-Walter-Gymnasiums e. V.
Verwendungszweck: Spende Sedicio
Konto: 2210030008 IBAN: DE258605559222100300
Bankleitzahl: 86055592 - Stadt- und Kreissparkasse Leipzig


Außerdem möchte ich Mira danken, die auch noch ordentlich was ins Spendensäckchen geworfen hat. Und ich freu mich schon auf nächste Woche ;-) ...

Benny, Produktionsleiter bei pma-film.de, hat auf seiner Seite eine Grafik eingebaut, an der wir den aktuellen Spendenstand sehen können. 

Für mich habe ich mir überlegt, dass ich in unregelmäßigen Abständen hier im Blog ein Gretelies-Einzelstück zu Gunsten des Films versteigern werde ... bis ich den Film dann im Kino gesehen habe. Darauf bin ich sehr gespannt!

Und weiterhin VIEL ERFOLG bei der Spendenaktion und bei der Produktion!!!

Vielleicht mag der eine oder andere noch einen Link zu der Spendenaktion setzen.

Freitag, Juni 25, 2010

Eigentlich ...

... haben wir es schön hier ... ganz schnell raus im Grünen ... wenn der Rest nicht wär ...

Bis heute abend ...

20:00 Uhr könnt Ihr HIER zu Gunsten des Schüler-Filmprojekts noch den Pilz-Jersey ersteigern.

Und dann gibt's auch wieder mal Genähtes ;-)

Übrigens .. im SHOP gibt's heute 11 % auf alles :-)

Donnerstag, Juni 24, 2010

Herzlichen Glückwunsch und DANKESCHÖN!!!

 
(Foto für Anette, ... auch mit "geklauten" Buschrosen schön :-))

Liebe Taschelli!!!

Vielen Dank für Dein Gebot über 75 Euro! Deine neue Tasche werde ich Dir in den nächsten Tagen zusenden :-) Ich hoffe Du hast viel Freude mit ihr! Bitte überweise den Betrag bis Ende des Monat auf folgendes Konto:
(auch Spenden einfach nur so sind gerne gesehen :-))
Spendenkonto:
Empfänger: Freunde und Förderer des Johann-Walter-Gymnasiums e. V.
Verwendungszweck: Spende Sedicio
Konto: 2210030008 IBAN: DE258605559222100300
Bankleitzahl: 86055592 - Stadt- und Kreissparkasse Leipzig


 Ganz lieben DANK auch an die anderen Bieter, die diesen Betrag möglich gemacht haben!


 Außerdem hatte ich eine Mail von Kinderstoffe.de ... Nadine möchte auch etwas spenden und wirft ihre Pilzstoffe mit ins Spendensäckchen. Da sie keinen Blog hat, stelle ich meinen dafür zur Verfügung.


Zu ersteigern zu Gunsten des Filmprojekts gibt es von www.kinderstoffe.de bis Freitag 25.06.  20:00 Uhr:

1 m Pilz-Stretch-Jersey GRÜN + 0,3 m passend Uni Stretch-Jersey GRÜN

1 m Pilz-Stretch-Jersey ROSA + 0,3 m passend Uni Stretch-Jersey ROSA

1 m Pilz-Stretch-Jersey HELLBLAU + 0,3 m passend Uni Stretch-Jersey HELLBLAU

1 Paket Velour-Motive im Wert von 25 Euro

Ich lege jetzt mal eigenmächtig den Startpreis bei 10 Euro pro Paket fest. Ich hoffe das ist ok. (der normale Meterpreis für die Jerseys liegt bei 14,99 Euro)


Gebote können hier in den Kommentaren abgegeben werden, schreibt bitte einfach die FARBE dazu :-) ... Ich danke Euch schon mal für's mitmachen!!!! Die Stoffe werden nach Angebotsende und Eingang der Spende beim Förderverein direkt von Nadine auf ihre Kosten versandt.

Bei Verena gibt es noch bis Sonntag 1 m Love Chirp Stoff zu ersteigern!

Außerdem DANKESCHÖN an "Hotzi", der mit seinem Video-Club einen Beitrag zusteuern möchte und Danke an Tanja B., die den Brief an eine andere Stelle weitergeleitet hat und so vielleicht auch noch etwas ins Spendensäckchen beisteuert :-)

Mittwoch, Juni 23, 2010

...

knappe zwei Stunden ... bis 20 Uhr läuft die Versteigerung noch. Vielleicht mag ja noch jemand etwas drauflegen? Die Spende für die Tasche zu Gunsten des Filmprojekts steht jetzt bei 75 Euro  ...

Dank auch denen, die mir geschrieben haben und etwas in die Wege geleitet haben, - auch im Hintergrund hat sich noch etwas getan. SCHÖN :-)  Die Schüler werden sich sehr freuen.

Sonntag, Juni 20, 2010

Wer mag ...

... kann morgen wieder reinschauen. Dann gibt es hier eine Gretelies-Tasche (Schultertasche) zu Gunsten dieses Projekts zu ersteigern.

Hier ist es zu dunkel um schöne Bilder zu machen. Deswegen geht's morgen los :-).

Donnerstag, Juni 17, 2010

Wer hilft mit?

Ich möchte Euch mit einen Filmprojekt bekannt machen ... seit drei Jahren arbeiten Schüler an diesem Film ... nun droht das Projekt an Geldmangel zu scheitern ... es wäre schön, wenn Ihr diese Info an Eure Freunde weitertragen würdet, vielleicht kommen dann ausreichend Spenden zusammen, damit der geplante Dreh am 01.07. tatsächlich beginnen kann ...
 Und ganz ehrlich? Es wird vorerst NUR der Betrag von etwa 4.000 Euro benötigt ... das muss doch zu machen sein ... am Wochenende wird dann hier im Blog eine Gretelies-Tasche zu Gunsten dieses Filmprojekts versteigert :-).
 Der Film: Sedicio 
 Ich weiß, es ist jetzt viel zu lesen ... aber ich bitte Euch darum. Vielleicht erreichen wir damit ein paar Menschen, die eine oder andere Firma, die dieses tolle Projekt unterstützen möchten.

Hier der Brief, den ich von einer lieben Bekannten, deren Sohn an dem Projekt teilnimmt, weitergeleitet bekommen habe:

Lieber Freund,

nicht Ausweglosigkeit, sondern Optimismus ist es, der mich veranlasst, dich heute um Hilfe zu bitten. Ich kann nicht glauben, dass das, wofür ich in den letzten 3 Jahren den größten Teil meiner Lebenszeit aufgewendet und Familie, Freunde und Schule vernachlässigt habe, zu Ende sein soll, ohne sein Ziel erreicht zu haben...
Der Film interessierte mich seit 2005. Mit 14 Jahren fing ich an, mit der alten Kamera meines Großvaters zu experimentieren. Ich traf Johannes Plate im Juli 2007 und wir teilten die Leidenschaft. Schon bald erwuchs daraus das Filmprojekt „SEDICIO“, welches sein Ziel bis zum abendfüllenden Spielfilm wandelte. Wir wollten somit etwas für Schüler unerreichbares schaffen. Doch der Ehrgeiz hatte uns gepackt und hat uns bis jetzt nicht losgelassen.
Heute arbeiten mehr als 20 Schüler aus Mitteldeutschland am größten Projekt seiner Art auf das gemeinsame Ziel hin und lernen die Medienbranche, sich selbst und ihre Fähigkeiten besser kennen. Berufsorientierung, „Learning by Doing“ und eine Perspektive wollen wir für jeden bieten. So viel Durchsetzungsvermögen und Engagement erwarten jedoch kaum jemand von Schülern. Daher kommt grundsätzlich bei den meisten Menschen, die wir als wichtige Unterstützer an unserer Seite
brauchen würden, die natürliche Skepsis auf. Verantwortliche für Kulturförderungen rechnen entweder damit, dass so viel Eigenleistung bei Schülern nicht von Dauer sein könne oder dass im Hintergrund doch ein Erwachsener die Fäden ziehe. So haben wir bisher vergebens deren Türklinken geputzt. Wir finanzierten die Filmdreharbeiten daraufhin erfolgreich durch das Vertrauen von Wirtschaftsunternehmen. Dann 2009 der Schock - die Wirtschaftskrise. Mit einem Schlag kämpften die Firmen um ihr eigenes Überleben und wir bekamen fortwährend mehr Absagen. Die Situation hat sich bis heute leider nicht verbessert. Und so suchen wir nun Hilfe bei so vielen Menschen wie nur möglich. Menschen, die noch an die Kraft der Ideen glauben. Menschen, die uns Schülern eine Chance geben. Und ich glaube, wenn viele einzelne Menschen bereit sind, einen kleinen Beitrag zu leisten, können wir es schaffen.

Fakt ist, dass das Projekt zugrunde geht, wenn wir nicht die kommende Drehzeit, Beginn: 1. Juli 2010, finanzieren können. Dazu brauchen wir bis zum 10. Juli insgesamt 4.000€, um Reisekosten für Schauspieler, Catering für das Drehteam, Leihkosten für die Technik und die Kostüme zu decken.
Bitte spende. Für 15€ können wir eine Zugfahrt von Berlin nach Leipzig bezahlen, für 50€ ein Kostüm für eine Woche leihen. Dafür wirst du im Abspann des Kinofilms genannt. Mit einer Spende von 150€ können wir fünf Tage lang die Mannschaft verpflegen und werden dich zum Screening des Films einladen.
 
Spendenkonto:
Empfänger: Freunde und Förderer des Johann-Walter-Gymnasiums e. V.
Verwendungszweck: Spende Sedicio
Konto: 2210030008 IBAN: DE258605559222100300
Bankleitzahl: 86055592 - Stadt- und Kreissparkasse Leipzig
 
Wenn du mehr wissen möchtest, schau dir den Wikipedia-Eintrag unter
http://de.wikipedia.org/wiki/Sedicio an oder schreibe an spenden@sedicio.com und wir werden persönlich zu dir Kontakt aufnehmen
.
Ich bitte dich innig, diesen Brief weiterzusenden. An deine Freunde, an deine Familie, deine Bekannten.
Bitte hilf mit, dass viele Menschen davon erfahren. Tausend Dank.

Herzliche Grüße
Benjamin Orgis
 

Mittwoch, Juni 16, 2010

Hab gerade nichts ...

zu bloggen ... dann einfach mal ... virtuelles Kaffeetrinken mit Doreen :-)

Donnerstag, Juni 10, 2010

Fliegenpilze ...

sind noch nicht ganz durch *lach* ... jetzt in allen Farben im SHOP ...

Der Stoff ist von HIER ... einfacher könnt Ihr's auf dem Stoffmarkt in HH oder OS haben und mir dabei auch kurz Hallo sagen ;-)

Mittwoch, Juni 09, 2010

Und wieder Babyhosen ...

... in meinem Shop bei Dawanda ...

Nur mal kurz ...

... im Blog von *Kleinigkeit* bin ich gerade auf  DAS HIER gestoßen .... und verbreite das jetzt einfach mal weiter ... nicht, dass noch jemand auf die Idee kommt, das zu kaufen ...

Manche Dinge machen einfach nur sprachlos ...

Donnerstag, Juni 03, 2010

Neue Babyhosen im Dawanda-Lädchen ...


Die ersten neuen Babyhosen sind im Shop ...

Liebe Ines, jede Menge tolle Bündchen findest Du HIER

Dienstag, Juni 01, 2010

Bilder in X-LARGE???


... GROSSE BILDER wollte ich gerne ... bei mir gab's die Option X-large nicht ... vielleicht ist mein Blog zu alt ...

Aber so geht's auch:

wenn Du auf Deinem Dashbord bist, ganz runter, dann kannst Du in dem Kasten "Tools und Ressourcen" Blogger im Entwurf anklicken ... dann ganz oben "Blogger im Entwurf als mein Standard-Dashbord anklicken" ... dann hast Du die Option für die zukünftigen Posts.

Jetzt hatte ich noch eine Mail von Eveline:

geh mal auf deinem dashboard auf EINSTELLUNGEN... dann suche...
 
Post-Editor auswählen 
 
 
 
 
und guck mal, ob du den aktualisierten editor angeklickt hast!
 
 Das Ergebnis ist gleich :-)

Für meine Rahmenfarbe habe ich die Hintergrundfarbe gewählt, weil sonst bei Fotos im Querformat rechts der Rahmen fehlt. Dann ist aber auch der Rahmen beim Blogheader weg.

Test