Montag, Juli 30, 2012

Topflappen!

Ich hätte ja nie gedacht, dass ich mal Topflappen nähe ... und jetzt glaub ich, ich brauche selber auch noch welche! Eigentlich hatten sie eine Herzchenform, aber das hat mir mit dem Schrägband dann nicht mehr gefallen, da habe ich sie unten einfach abgerundet. Aber sie wurden trotzdem noch als Herzchen erkannt ;-)

Am Wochenende wurden sie von Herzen verschenkt und machen hoffentlich viel Freude! Und demnächst nähe ich mir auch mal welche :-)

Sonntag, Juli 22, 2012

Der Sommer kommt doch!

Hoffe ich! Mein Mädchen ist nun in die ersten Ferien aufgebrochen. Und ich hatte tatsächlich einen großen Stapel mit von ihr ausgesuchten Stoffen liegen, kleine Zettelchen dran: "Leggings" ... "Hängerchen" ... ich hab einen kleinen Nähmarathon hingelegt und auch fast alles fertigbekommen. Leider habe ich aber nur von meinen drei Lieblingshängerchen ein schnelles Bild machen können. Ich mag die Farben einfach so gerne. Rot mit Taubenblau und die blauen Sterne mit dem dunkelblauen Bündchen. Der bunte Cakewalk-Ringel liegt hier schon lange, und Greta hat in den letzten Jahren mehrere Kleidungsstücke daraus bekommen. Und sie mag ihn immer noch :-)

Donnerstag, Juli 19, 2012

Schluss mit Marienkäfer ....

 Heute habe ich ein paar Tränchen verdrückt! Morgen ist letzter Tag als Marienkäferklasse. *soifz* ... Die Kinder haben ihren Lehrerinnen ganz persönliche Erinnerungskissen geschenkt. Der Matratzenstoff musste sein. Diesmal hab ich die linke Seite benutzt, da kommen die bunten Kinder so richtig schön zur Geltung.

Und hinten drauf musste dann natürlich auch ein Marienkäfer:
 

Jetzt sind sie schon so groß und fliegen davon. Ich bin ganz wehmütig. Wir hatten großes Glück mit dieser tollen Grundschule und den wunderbaren Lehrern, die diese ersten vier Jahre so sehr geprägt haben. Einen besseren Start hätte ich mir für mein Kind nicht wünschen können. Jetzt genießen wir die Ferien, hoffen auf ein bisschen Sommer, und dann beginnt etwas Neues. Das Kind freut sich sehr auf das neue Schulabenteuer, und mit der Wunschschule hat es auch geklappt. Besser kann's doch nicht laufen?!

Sonntag, Juli 15, 2012

Berggarten Herrenhausen




 





  

So langsam liegt eine schwere Zeit endlich gefühlt hinter uns. Heute konnten wir seit langer, langer Zeit endlich mal wieder unbeschwert raus. Also so richtig raus. Und genießen. Ab jetzt geht's wieder aufwärts. Der Himmel wusste Bescheid und hat es gut mit uns gemeint. SONNE. Fast wie Sommer ;-)

Mittwoch, Juli 11, 2012

Molly & Jack

Meine Cousine aus Schweden, die ich bestimmt 15 Jahre nicht gesehen habe, hat mit ihrer Familie bei uns eine kleine Reisepause gemacht. Der Weg aus dem Urlaub in Kroatien zurück nach Schweden bietet das ja an :-) ... Ich habe mich total gefreut, und wir hatten einen echt schönen Tag!

Für die Kinder habe ich gestern vormittag noch schnell zwei Kissen genäht. Später stellte sich dann raus: Jack liebt das Meer ... passt ja :-)

Der tolle Bio-Popeline mit den Walen ist von *allerliebste Stoffe* bei Dawanda. (jetzt isser wohl weg, ich hab den aufgekauft) ... aber der Shop ist eine wahre Fundgrube an besonderen Stoffen!

Und die Erkenntnis des Tages: Kinder brauchen keine Sprache um Spaß miteinandern zu haben! Das war so toll :-)

Freitag, Juli 06, 2012

Ferienzeit

   
Nicht mal mehr ganz zwei Wochen, dann fangen schon die Ferien an. Wird auch Zeit, wir fühlen uns alle irgendwie urlaubsreif. Das Kind tritt schon gleich zu Ferienbeginn eine Reise an, und diesmal fang ich früh genug an, die versprochenen Sachen zu nähen ;-) ... Ganz oben auf der Liste, ein Bademantel. Den wunderbaren Frottee habe ich mir bei der Kurzwarenkatze hier um die Ecke geholt. Vor Ort einkaufen ist toll. Übrigens gibt es wieder neue Termine für Nähkurse bei der Kurzwarenkatze in Hannover Linden. Gerade kam der Newsletter.

Ich hätte ja die Streifen in Mittelblau/Weiß ausgesucht, aber das Kind wollte Rot. Ok. Füttern werde ich ihn wahrscheinlich nicht ganz, nur die Kapuze und die Ärmelsäume. Der dehnbare Frottee ist etwas dicker als übliche dehnbare Frottees, da muss nicht unbedingt noch ganz gefüttert werden. Im Moment seh ich die grünen Sterne als Kombi, aber vielleicht nehme ich auch die türkisen. Mal sehen. Vertragen werden sie sich auf jeden Fall, denn beide, Frottee und Sterne sind GOTS-zertifizierte Bio-Stoffe.

Und dieser Haufen? Nüja, das war der eigentlich geplante Bademantelstoff. Aber ich meinen Einsatz verpasst. Nun ist das Kind zu alt für so einen bunten, zusammengeflickten Bademantel. Will sie nicht mehr. Aber mir wird schon was einfallen für die leidenschaftlich gesammelten alten Handtücher ;-)

Donnerstag, Juli 05, 2012

Gretelies Tasche

Tja, gibt nicht viel zu sehen, wa? Und ich hatte sogar extra die Kamera mitgenommen, als ich die Tasche abgeliefert habe. Nun ist sie schon, gefüllt mit selbstgemachten (haltbaren) Köstlichkeiten, auf dem Weg nach Kroatien. Für einen sehr liebenswürdigen Menschen. Ich hoffe, sie macht viel Freude!

Stickdatei: Schwedische Tischdecke - Kunterbunt Design
Webband: Daizy hellblau - Smila's World
Schnitt: Gretelies Tasche (zwei Falten gelegt, statt gerafft)

Ach, und wen sehe ich denn vielleicht am kommenden Samstag beim Lagerverkauf? ;-)