Freitag, Juni 26, 2015

Mariella und vielleicht ein kleines Blog revival

Jetzt habe ich ein paar Posts wieder online gestellt. Genau genommen 39 von ACHTUNG: 1075!!! Da wird mir ja richtig schwindelig. Und irgendwie auch lustig und berührend, so durch die letzten neun (NEUN??? HILFE!!!) Blogjahre zu streifen. BlogGeburtstag am 19.06. knapp verpasst, aber sowas feiere ich ja sowieso nicht ;-). Also findet jetzt die/der eine oder andere jetzt auch wieder das, wonach sie/er gesucht hat ;-)

Ich stelle sicher noch den einen oder anderen Post wieder online, aber das braucht Zeit und Arbeit. Links müssen erneuert werden und all so Zeug. Ist aber auch ganz heilsam, den Blog von Dingen zu säubern, mit denen ich heute so gefühlt überhaupt nichts mehr am Hut habe.

Ob das nun tatsächlich ein Blog revival sein wird, ... ischweesetnisch. Schau'n wir mal. Ich habe aber die letzten Tage tatsächlich mal wieder genäht und wirklich Spaß dran gehabt. Mariella von Mialuna. Und einmal Streifen à la Sesamstraße dresche ich gleich noch durch die Maschine. Der Schnitt ist nämlich genau nach meinem Geschmack, wenn man auf Firlefanz verzichtet. Schnell fertig.

Ich hau Euch, wie immer in der letzten Zeit, einfach Handyfotos um die Ohren. Auch da habe ich gerade keine Lust auf Firlefanz. Außerdem ist die Batterie vom Fernauslöser leer.

Vielleicht bis bald ;-)

Den Schnitt gibt's in klein, groß und ganz groß:

als ebook HIER
als Papierschnittmuster HIER